LVR-Amt für
Bodendenkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Tüllenkanne Pingsdorfer Machart, um 1200, Fundort Brauweiler (Foto: Alfred Schuler, LVR-ABR)

Archäologie
im Rheinland

Archäologische Höhepunkte 2018

Sonderausstellung im LVR-LandesMuseum Bonn

Nach Abschluss der mit rund 450 Teilnehmern ausgesprochen gut besuchten Jahrestagung "Archäologie im Rheinland 2018" am 4. und 5. Februar 2019 werden die herausragenden Funde aus dem letzten Jahr in einer Sonderausstellung im LVR-LandesMuseum präsentiert.

Bis zum 30. Mai 2019 können Besucher einen Blick auf die kostbaren Beigaben des Zülpicher Sarkophages werfen, das Beigabengefäß der glockenbecherzeitlichen Bestattung aus Rheinbach bestaunen oder Neuigkeiten zu römischen und mittelalterlichen Bergbauaktivitäten in Königswinter-Bennerscheid erfahren.

Wie groß ist ein fossiler Zapfen eines Mammutbaumes? Warum verlor ein Ritter sein Schwert? Welche ungewöhnlichen Funde ein römischer Brunnen preisgab? Antworten auf diese und viele weitere Frage finden Sie in der Sonderausstellung im ersten Obergeschoss.

Viele einzigartige Funde aus Paläontologie und Archäologie warten auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag und Sonntag 11–18 Uhr
Samstag 13–18 Uhr

Pressemitteilung