LVR-Amt für
Bodendenkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Tüllenkanne Pingsdorfer Machart, um 1200, Fundort Brauweiler (Foto: Alfred Schuler, LVR-ABR)

Archäologie
im Rheinland

  • Coronavirus

    Grafische Darstellung von Viren in grüner Färbung

    Aktuelle Informationen

    Hier finden sie alle Informationen zur den Einschränkungen und Auflagen aufgrund der Covid-19-Pandemie. Das Amt ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. mehr...

  • Fund des Monats

    Beigaben aus dem spätantiken Kindergrab von Lützerath, darunter ein Amulettröllchen aus dünnem Zinnblech

    Spezieller Schutz fürs Jenseits

    Bei der Ausgrabung eines römischen Landgutes (villa rustica) im Rheinischen Braunkohlenrevier nahe Erkelenz-Lützerath wurde das Grab eines 5-7-jährigen Kindes entdeckt. mehr...

  • Social Media

    Zwei Archäologen vermessen einen Brunnen

    Archäologie im Rheinland 2020

    Jedes Jahr präsentiert das LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland eine Auswahl von sehenswerten Neufunden des vergangenen Jahres. Dieses Mal gibt es zu der Präsentation im Museum auch erstmalig eine Online-Führung. mehr...

  • UNESCO-Weltkulturerbeantrag

    Ein in Stein gemeißeltes Gesicht mit zwei Hörnern, das den personifizierten Rhein darstellt

    Der Niedergermanische Limes

    Der Rhein bildete am nordwestlichen Rande des Römischen Reichs eine "nasse" Grenze. Der Niedergermanische Limes soll nun UNESCO-Weltkulturerbe werden. mehr...

  • Publikationen

    Titelbild mit Blockbergung eines Sarkophages

    Neuerscheinungen

    Neu erschienen sind die Publikationen „Archäologie im Rheinland 2019“ und die „Die römische Straßenstation Hambach 101 an der Via Belgica“. mehr...

  • Vortrag

    Eine Karte, die Sizilien zeigt und in die ein Foto einer Fibel montiert wurde

    Grüße aus dem Süden - Metallfunde der Spätlatène- und frühen Kaiserzeit auf Sizilien

    Der nächste Online-Vortrag in der Reihe "Roman Networks in the West" findet am 28.06. statt und wird von Dr. Gabriele Rasbach gehalten. mehr...