LVR-Amt für
Bodendenkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Tüllenkanne Pingsdorfer Machart, um 1200, Fundort Brauweiler (Foto: Alfred Schuler, LVR-ABR)

Archäologie
im Rheinland

  • Prospektions- und Grabungsrichtlinien

    Neue Grabungsrichtlinien

    Die Prospektions- und Grabungsrichtlinien treten mit Wirkung zum 01.04.2020 bindend in Kraft. Für Maßnahmen, die nach dem 01.01.2020 begonnen werden, ist ihre Anwendung empfohlen. mehr...

  • Fund des Monats

    Fossiler Kiefernzapfen auf rezenten Nadeln

    Fossiler Kiefernzapfen

    Einen 5 Mio. Jahre alten Zapfen fand man im Tagebau Hambach, der aktuell einzigen Fundstelle für Zapfen dieser Art. Er gehört zu den größten Zapfen, die im Rheinischen Revier zu finden sind. mehr...

  • Publikationen

    Titelbild mit Blockbergung eines Sarkophages

    Archäologie im Rheinland 2018

    Das populärwissenschaftliche Jahrbuch 2018 bietet wieder einen einzigartigen Überblick zu den wichtigsten Ausgrabungs- und Forschungsergebnissen vom Erdaltertum bis in die Neuzeit. mehr...

  • Presse

    Logo des Tag des offenen Denkmals

    Fossile Seekuh

    In Ratingen wurden durch den Geologischen Dienst NRW 28 Mio. Jahre alte fossile Seekuh-Knochen entdeckt, die nun erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurden. mehr...

  • Vorträge

    Frau am Rednerpult mit Beamer-Präsentation

    Vorträge zur Archäologie 2019

    Informieren Sie sich über spannende Vorträge zu verschiedenen archäologischen Themen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege. mehr...

  • Ausgrabung

    Archäologen zeichnen und dokumentieren Befunde im Planum

    Zwei Jahrtausende Bergbau

    Alter Bergbauaktivitäten stehen im Fokus aktueller Ausgrabungen bei Königswinter-Bennerscheid. Bisher konnten Ofenanlagen und größere Mengen von Schlacken dokumentiert werden. mehr...