LVR-Amt für
Bodendenkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Tüllenkanne Pingsdorfer Machart, um 1200, Fundort Brauweiler (Foto: Alfred Schuler, LVR-ABR)

Archäologie
im Rheinland

  • Ausstellungen

    Vitrinen mit Fundstücken

    Archäologische Höhepunkte 2018

    Herausragende Grabfunde, fossile Zapfen und Münzschätze – die Höhepunkte des archäologischen Jahres 2018 sind für kurze Zeit im LVR-LandesMuseum Bonn in einer Sonderausstellung zu sehen. mehr...

  • Fund des Monats

    Klappmesser mit breiter Klinge und Griff in Form eines Mannes

    Ein Sarkophag aus Zülpich

    Wertvolle Beigaben, darunter ein Klappmesser mit Griff in Form einer Herkulesfigur, fanden sich in einem etwa 1.700 Jahre alten Sarkophag aus Zülpich, in dem eine junge Frau bestattet war. mehr...

  • Broschüre

    Bodendenkmäler in NRW

    Was muss ich bei Planungen beachten? Eine neue Broschüre liefert Beschreibungen und Erläuterungen zu den sogenannten „vermuteten Bodendenkmälern“ und eingetragenen Bodendenkmälern. mehr...

  • Pressemitteilung

    Jürgen Kunow verlässt den LVR

    Nach 14-jähriger Tätigkeit als Leiter des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland wurde Prof. Dr. Jürgen Kunow in den Ruhestand verabschiedet mehr...

  • Neuerscheinung

    Buchtitel mit Glaskanne und Trinkglas

    Archäologie im Rheinland 2017

    Das populärwissenschaftliche Jahrbuch berichtet über archäologische Grabungen, Funde und Forschungen im Jahr 2017 im Rheinland. mehr...

  • Ausgrabung

    Blick von oben in einen Steinsarg mit einem Skelett

    Unberaubter Sarkophag entdeckt

    Die sterblichen Reste einer jungen Frau fanden sich in einem Steinsarg, der in Zülpich unversehrt geborgen werden konnte. Wertvolle Beigaben waren für ihr Leben im Jenseits bestimmt. mehr...